Über Uns

Als ich damals meine Heimat verließ und nach Deutschland kam, hatte ich mehrere   Rosenkelim-Teppiche als Erinnerungsstücke in meinem Gepäck, ohne mir Gedanken darüber zu machen, welchen persönlichen Wert diese einmal für mich haben werden.

Ich bin ein waschechter Moldawier und war bereits fast 30 Jahre alt, als ich nach Deutschland kam.

Mit den Traditionen meines Heimatlandes Republika Moldova bin ich also aufgewachsen.

Als ich mich entschied, in Deutschland zu bleiben (ich habe hier auch meine Frau kennen gelernt), habe ich mir ein Stück Heimat, nämlich Rosenkelim, mitgebracht.

Mit wachsendem neuen Bekanntenkreis wuchs auch das Interesse dieser an meinen handgewebten Wollteppichen. Die Nachfragen hierzu wurden immer mehr. Erst da wurde mir klar, dass die moldawischen Rosenkelim nicht nur für mich einen Wert besaßen, sondern dass diese auch wegen Ihrer Seltenheit einen ganz besonderen Wert aufweisen müssen.

Die Rosenkelim wurden u.a. als Mitgift für spätere Generationen geschaffen, so dass man sagen kann, dass sie mit viel Sorgfalt angefertigt wurden. Die Teppiche wurden dann an die nachfolgende Generation weiter gegeben, teilweise lagen sie dann aber auch unbenutzt als Erinnerungsstück in Truhen und warteten auf ihre "Entdecker".

Die Zeit in der moldauischen Republik steht auch nicht still, und so ist abzusehen, dass die Tradition der handerrichteten Webteppiche leider immer mehr den industriell hergestellten, teilweise aus Kunststoff hergestellten Teppichen weichen muss, was ich persönlich sehr schade finde.

Da diese handgewebte Läufer und Teppiche mit Rosen besonders in die Einrichtung des Landhausstil passen, kamen viele nun auf den Geschmack, da man diese Art Kelims bisher nicht kannte.
Mittlerweile sieht man sie auch in vielen Lifestyle-Zeitschriften.
Auch als Eyecatcher ihn einer modernen Einrichtung kann sich so ein Rosenkelim sehen lassen.

Als ich immer mehr Anfragen dieser Art erhielt, entschied ich mich, einige Rosenkelim-Teppiche aus Moldawien zu besorgen und hier anzubieten.
Sie sind etwas Besonderes und wurden überwiegend in Moldawien traditionell gewebt.

Die Rosenkelim bringen das gewisse Etwas in Ihr Heim. Sie werten Ihr Zuhause durch die mit viel Liebe an diese Tradition geknüpften Rosen auf – es entsteht automatisch ein Gefühl der Behaglichkeit !